schulkonzert =D

am mittwoch war konzert (evestival... glaub so hieß es) in der schulaula^^

ich mag konzerte voll^^ zumindest die, bei denen die musik gut klingt ^_^ beim schulkonzert wurden zwar fast nur bekannte songs gespielt (die nicht von den bands geschrieben wurden) aber die hörten sich alle toll an (dieser live-konzert-sound eben... total cool^^)

school´s out und black adder, eine schülerband und die lehrerband waren echt gut^^ (manno, lucy kann echt singen und herr hohages anzug war hamma xD ich will das teil haaaben, voll panic! at the disco-like :D) und wir hatten on the way da^^ die waren an dem abend auch total klasse, finde ich. (eure eigenen songs waren super, will mehr davon! viel mehr!)

ach ja... an dem abend hatten wir viel spaß^^ viele mädels aus meiner klasse waren da und am ende waren wir alle happy, müde vom springen =D und durchgeschwitzt >_<" bäh... dass sich das nicht vermeiden lässt v.v

alle, die an dem abend lieber bei einem jungen aus meiner klasse zu besuch waren, haben auf jeden fall was verpasst (hättet ihr doch wannanders machen können, leute...)

naja, war ein echt gelungener abend -^.^-

bye, eure shee

19.5.07 17:48, kommentieren

auf der suche nach dem perfekten curryreisrezept

eine meiner größten leidenschaften ist guter curryreis...

aber das rezept für den perfekten curryreis wird wohl immer ein rätsel bleiben... oder doch nicht?

meine geheimnisse für einen gelungenen curryreis schreibe ich ab jetzt in meinen blog. und zwar in diesen eintrag. es lohnt sich also, diesen eintrag öfters anzusehen, da ich (xD) "aktive curryreisforscherin" bin... ja, ganz genau xD und es ist klasse, kann ich nur weiterempfehlen... *muahahaha*

 

meine ultimativen tipps für curryreis:

 

in zucker eingelegte pfirsiche aus der dose benutzen (MUSS SEIN!!! finde ich)

obst UND gemüse reintun (süß-scharfer curryreis ist der leckerste)

nur süße obstsorten benutzen, die beim kochen nicht verkrumpeln, aber auch nicht zu fest bleiben und nicht so viel gemüse reintun, dass man es großartig herausschmeckt

unbedingt auch mit honig würzen und etwas chili schadet auch nicht (aber bloß kein paprikapulver!!!)

den reis und die soße getrennt kochen und erst auf dem teller vermischen, wenn man will

entweder so scharf würzen, wie der magen es gerade noch aushält (nicht an chili sparen) oder ganz mild machen (dann aber auch nicht zu süß, honig muss unbedingt trotzdem rein)

verschiedene currysorten ausprobieren und eine eigene, persönliche mischung finden (currypasten und -pulver, rotes und gelbes curry, scharf und mild, fertige currysoßen und eigenmischungen usw.)

nicht immer nur auf die verpackungshinweise achten, wenn man es anders macht, dann kann es manchmal besser schmecken (aber es kann auch gewaltig daneben gehen) 

unbedingt geschmacksneutralen soßenbinder benutzen (alles andere versaut die currysoße total)

die soße nicht zu flüssig machen (soßenbinder nehmen oder lange kochen, damit wasser verdampft)

die obst- und gemüsestücke immer klein genug schneiden (und die soße lang genug kochen, damit die stücke durchgeweicht sind und selbst nach curry schmecken)

auch wenn sich manche gemüse- oder obstsorten dann komplett in der currysoße auflösen, die soße lange genug kochen, dass keine zu festen teile mehr übrig sind

am besten klebrigen reis nehmen (mit dem man auch onigiri machen könnte oder so ähnlich), denn fester reis, dessen körner gut getrennt sind schmeckt schrecklich (weil man die volle schärfe der soße zu spüren bekommt)

eine kleine liste für gemüse, das im curryreis echt lecker ist:

möhre, bambussprosse, sojasprosse, süßkartoffel, süßer kohl, zwiebel, tomate

eine kleine liste für obst, das im curryreis lecker schmeckt:

süß eingelegter pfirsich, aprikose, apfel, mango, papaya

alle obst- und gemüsesorten schälen, wenn es geht und von allem die mildeste oder süßeste sorte nehmen

wenn man fleisch in den curryreis tun möchte, dann sollte man es zusammen mit der soße kochen sobald alle zutaten in der soße sind (das fleisch schmeckt danach übrigens verd*mmt lecker, habs vor meinem vegi-leben gern gegessen)

wenn man den curryreis mit tofu essen möchte, dann empfehle ich gebratenes tofu unabhängig vom curryreis zu machen und dann einfach zusammen mit dem curryreis zu essen (das gilt auch für normale schnitzel und alle anderen beilagen, die man dazu will)

besonders lecker sind gebratene, panierte beilagen oder gebackene beilagen, deren eigengeschmack zu der soße und zum reis passt

 

 

17.5.07 22:31, kommentieren

boah das regt mich auf v_v

ich kann das schreckliche design meines blogs nicht mehr ertragen...

ich will endlich nen HEADER! *heul* ich weiß nich warum mich das grad so aufregt mit dem design xD

ich werd einfach irgendein komisches standartdesign draufmachen, bis mein header fertig is^^

und ihr armen müsst das teil dann ertragen xD

naja, egal, ich mach jetz^^

11.5.07 20:08, kommentieren

auf der story-page

hab weiter an meinem haibane-ding gebastelt^^

ein paar postkarten aus meiner haibane renmei-collector´s edition-dvdbox (stolz bin) eingescannt und auch auf die seite getan, damit man mal das original sieht^^ (übrigens ein klasse anime) und die page habsch auch schonma bissel gestaltet, obwohl das natürlich nich entgültig is^^ die zusatzseiten... ich überleg noch, ob ich die auch zugänglich machen soll... naja, es is eigentlich nur fair, wenn ichs mache, immerhin soll man ja alles mitverfolgen können, was ich da so mache, ne?^^

die selbstgemalten haibane-fanarts werden übrigens auf meiner normalen hp (curry-chan.piczo.com) hochgeladen, also sucht nich auf der storypage danach^^

öhm, ich mach dann mal auch schnell weiter... cucu^^

11.5.07 16:59, kommentieren

der scanner geht!!^^

heute hab ich in einer schrecklich langen tortur meinen scanner zum laufen gebracht^^

hab meine ganzen "guten" zeichnungen alle schon eingescannt und bin damit auch meiner karriere als mangaka näher gekommen xD xD joke

ehm... naja, aber der fertigstellung meiner hp bin ich damit näher^^

jetzt muss ich nur noch ein grafiktablett kaufen und ein malprogramm runterladen und schon kann ich loslegen^^ hört sich leichter an als es ist v.v"

trotzdem ist das ein großer schritt für die sheelaheit xD und ich zeichne fleißig weiter, bis ich dann die bilder malen kann, die ich brauche^^

und dann wage ich mich an animationen *muahahahahaaaaa* aber bis dahin dauert es noch ^^"

bye^^

5.5.07 20:07, kommentieren

curry-chan´s stories

hab gestern eine neue piczo-page angefangen^^

es ist die page, auf der man meine vielen stories lesen kann^^

ich wollte dafür eine eigene hp, weil meine eigentliche piczo-hp einfach nich für sowas gemacht ist

probiert sie mal aus, ist NICHT GESPERRT und einer der story-pages könnt ihr sozusagen beim entstehen zusehen^^ das heißt, ich hab sie zugänglich gemacht, damit man sich die schonmal angucken kann (vergesst nicht, dass sie NCHT FERTIG ist!!! ich weiß, im moment sieht sie schrecklich langweilig aus, aber es wird mal besser, ich streng mich an)

hier ist die adresse:

www.curry-chan-stories.piczo.com

würd mich freuen, wenn ihr draufgehen würdet -^.^-

bye, shee

5.5.07 19:35, kommentieren

musik und idiot.de

heute sind zwei sachen aus dem thema i-net zu berichten.

erstmal was über www.musicload.de. unser kleiner saturn oder auch mediamarkt hat ziemlich wenige interessante cds. allerdings sind die hörproben ein muss, wenn man nicht die katze im sack kaufen will. ich bin jetzt darauf umgestiegen, mir die hörproben bei musicload anzuhören und die cds dann in online-shops zu kaufen^^ öhm, ja das wars auch davon^^

was ich liebe ist einfach irgendwelche internetadressen ausprobieren xD zum beispiel hab ich dabei www.idiot.de entdeckt. am besten geht sowas bei gratisanbietern wie oyla oder piczo, weil da wirklich fast jeder hp-name vertreten ist. die allgemeinsten namen wie zb abi.piczo.com oder berlin.piczo.com sind fast immer vergeben, aber leicht langweilig. bei komplizierteren namen ist es unwahrscheinlicher einen treffer zu landen, aber es wird interessanter^^ manchmal findet man echt coole seiten, aber alle adressen muss man ja nich verraten xD xD

naja, versucht das ma, wenn euch öde is oder so.

bb, shee

3.5.07 22:12, kommentieren